Eine Stiftung – Viele Gaben

Mitten im schönen Limpurger Land, ca. 75km nordöstlich von Stuttgart, liegt unsere Heimat, die Schenkenstadt Gaildorf. Dort gründeten Graf Gottfried von Pückler-Limpurg und seine Ehefrau Adele in den 50er Jahren unsere Stiftung und vererbten ihr den gesamten Besitz. Ein Herzstück des Vermögens ist der 1.700ha große Pücklerwald. 1968 wurde das Graf-Pückler-Heim eingeweiht, eine Seniorenwohnanlage, in welcher heute 120 Bewohnerinnen und Bewohner leben. Ein weites Tätigkeitsfeld eröffnet sich für unsere rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Betreuung und Pflege, Hauswirtschaft und Haustechnik, Forstwirtschaft und Verwaltung. Unser Augenmerk liegt darauf, das Erbe des gräflichen Paares zu bewahren und ihren christlichen Glauben weiterhin als Lebenshilfe und Segen erfahrbar werden zu lassen.

Jesus sagt: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.

Wochenspruch für den 2. Sonntag nach Trinitatis; Matthäus 11,28